WordPress Child Theme anlegen

27. Januar 2018
Inhaltsverzeichnis[Anzeigen]

Wofür wird das Child Theme benutzt?

Du möchtest ein WordPress Child Theme anlegen weißt aber nicht so wirklich wie? Gerne erkläre ich es Dir in diesem Blog Artikel. Doch für was braucht man bei WordPress überhaupt ein Child Theme?

Angenommen Du nutzt auf deiner WordPress Website Divi und möchtest Dateien in deinem Theme anpassen. Wenn Du z. B. die header.php Datei bearbeitest und von Divi ein Update kommt, dann sind die mühevoll vorgenommen Änderungen futsch.

Das wäre doch mehr als ärgerlich. Daher solltest Du ein WordPress Child Theme anlegen damit deine Änderungen updatekompatibel bleiben.
Am einfachsten kannst Du ein WordPress Child Theme erstellen, wenn Du einen Child Theme Creator nutzt. So ist das mit ein paar Klicks erledigt und Du brauchst keine Programmierkenntnisse. Geh einfach in dem Bereich um Plugins zu installieren und suche nach WordPress Child Theme Creator:

WordPress Child Theme anlegen

Persönlich gefällt mir WP Child Theme Generator sehr gut. Und Du kannst so sehr einfach und schnell ein Child Theme erstellen. Wenn Du das Plugin installiert und aktiviert hast, kannst Du oben in der Leiste das untergeordnetere Theme erstellen.

Bildschirmfoto 2018 01 27 um 15.43.10

Gehe auf „Make Child Theme“ und wähle bei Create & Active dein Haupt Theme aus. Das Child Theme ist danach sofort aktiviert.

Damit deine WordPress Installation schlank bleibt, damit es zu keinen langsamen Ladezeiten kommt oder Plugin Konflikten solltest Du das Plugin anschließend wieder löschen.

Denn dein Child Theme ist dann aktiv und kann produktiv genutzt werden. Solltest Du dennoch dieses Plugin nochmal brauchen, ist es schnell installiert.

Ich hoffe Dir hat dieser kurze Blog Artikel gefallen und Du solltest nun in der Lage sein dein WordPress Child Theme anzulegen. Solltest Du Fragen haben, oder Interesse an unseren WordPress-Agentur-Leistungen, so freue ich mich über einen Kommentar.

Wenn Dir der Artikel gefallen hat über das Thema: WordPress Child Theme anlegen, freue ich mich wenn Du diesen in den sozialen Netzwerken teilst.

philipp
Über den Autor

Philipp Pistis ist seit 2009 Webdesigner und Programmierer. Er hat mit seinem Team bereits über 300 WordPress Projekte erfolgreich umgesetzt und teilt sein Wissen hier auf diesem Blog.

Folge mir auf LinkedIn

Passende Artikel