Die wichtigsten Webkataloge 2021

18. September 2021 Die wichtigsten Webkataloge 2021
Inhaltsverzeichnis[Anzeigen]
Auch im Jahr 2021 spielen Webkataloge eine große und wichtige Rolle! Wie kann es sein, dass ein Webkatalog wichtig ist, wenn doch alle bei der wichtigsten Suchmaschine Google.de suchen? Auch wenn manche vermuten, dass diese Einträge nichts bringen sehen das namhafte SEO Agenturen ganz anders. Ebenso haben unsere Erfahrungen gezeigt, dass sich durch Webkataloge die Sichtbarkeit deiner Webeite deutlich verbessern kann. Deine Website erhält dadurch mehr Relevanz was zu einer höheren Domain-Popularität führt. Bei vielen SEO-Tools sieht man die Domain Autorität (DA) und je größer dieser Wert, desto besser wird deine Webseite in den Suchergebnissen (SERPS) ausgespielt. In diesem Artikel stellen wir dir die wichtigsten und besten Webverzeichnisse für 2021 vor. ACHTUNG: Es ist wichtig, dass du vor lauter Euphorie dich nicht gleich in allen Katalogen gleichzeitig einträgst. Das wirkt unnatürlich und mag Google nicht. Gehe die Webkatalog Eintragungen daher besser schrittweise an. Immer mal wieder ein paar setzen, etwas warten und dann kannst du wieder ein paar setzen.

Was ist ein Webkatalog?

Bei einem Webkatalog handelt es sich um ein webbasiertes Verzeichnis, das nach mehreren Kategorien unterteilt ist. So bleiben die Webkataloge übersichtlich und du kannst beispielsweise in der Kategorie Handwerk nach passenden Dienstleister für dein Haus suchen. Je nach Webkatalog gibt es noch einige weitere Kategorien wie Online Shops, Blogs, Webseiten. Sie sind demnach auch nach Art der Webseite untergliedert. Viele denken bei Webkatalogen gleich an Die Gelben Seiten. Das ist auch kein Wundern, denn es ist der bekannteste Webkatalog. Sich bei einem Webkatalog eintragen zu lassen ist ganz einfach und dauert nur wenige Minuten. Bei einigen Anbietern ist der Eintrag ins Webverzeichnis kostenfrei. Es gibt jedoch auch welche die kostenpflichtig sind, insbesondere wenn du dich für einen Premium Eintrag entscheidest.

Welche SEO-Vorteile bringen die Webkataloge?

Beim Backlink Aufbau dürfen Webkataloge auf keinen Fall fehlen um einen gesunden Mix an verschiedenen Seiten zu haben. Besonders für ganz frische Webseiten können diese den ersten Schub bringen, damit deine Internetseite bekannter wird. Die Eintragung in einen Webkatalog gehört demnach zur OffPage-Optimierung. Wie bei guten Inhalten gilt auch hier: Besser Qualität anstatt Quantität. Achte daher darauf, dass es sich um hochwertige Verzeichnisse handelt. Du erkennst diese an einer guten Domain Autorität. In unserer Liste (Stand September 2021) haben wir das Domain-Rating mit angegeben. So tust du dir um einiges leichter die passenden Webkataloge zu finden.

Die besten Webkataloge 2021

Lass uns nun direkt starten und zu den wichtigen Webkatalogen kommen.

11880.com

Der Webkatalog von 118800 gehört zu den bekanntesten und auch ältesten. Bestimmt kennst du noch den Slogan „Da werden Sie geholfen!“ 🙂 Bei diesem Katalog kannst du dich kostenfrei eintragen. URL: https://www.11880.com

meinestadt.de

Wie der Name vermuten lässt handelt es sich um ein Verzeichnis für verschiedene Städte. Zusätzlich gibt bei diesem Webkatalog-Verzeichnis noch Jobangebote oder auch private Anzeigen für Gebrauchtwagen. URL zum Eintragen: https://www.meinestadt.de

Cylex.de

Bei Cylex gibt es sowohl kostenfreie als auch kostenpflichtige Webkataloge. Diese Seite ist für Dienstleistungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Demnach sollte deine Firma hier unbedingt eingetragen sein. URL: https://web2.cylex.de

Gelbeseiten.de

Dieses Webverzeichnis gehört zu den bekanntesten Webkatalogen. Die Eintragung bei diesem Webkatalog sehen wir schon fast als Pflicht. Denn es kann hierbei gut vorkommen, dass jemand über Gelbeseiten.de nach einer Firma oder Dienstleistung wie deiner sucht. Die Eintragung ist kostenfrei, es gibt jedoch auch noch bezahlte Premium Einträge. URL: https://www.gelbeseiten.de

Goyellow.de

Bei diesem Webkatalog findest du die besten Lokaleinträge und auch weitere Zusatzinfos. Die Eintragung bei GoYellow ist sowohl kostenfrei als auch kostenpflichtig möglich. Zudem ist der Eintrag in über 40 Portalen sichtbar, was ganz praktisch ist. URL: https://www.goyellow.de

smarte-werbung.de

Dort wird nach mehreren Branchen und unterschiedlichen Regionen sortiert. Beim Webkatalog Smarte Werbung findet man insbesondere lokale Anbieter und das sogar noch ganz einfach. Der Webkatalog Eintrag ist kostenfrei.

networkring.de

Bei diesem Webverzeichnis sind die Webkatalog-Einträge sowohl kostenfrei als auch kostenpflichtig für 5 Euro als Premiumeintrag möglich. Diese Seite hat nicht jeder auf dem Schirm und ist für manche eine Art Geheimtipp. Das Domain Rating ist mit zwar nicht ganz so hoch, jedoch sorgt das für ein natürliches Linkprofil, wenn auch ein paar schwächere dabei sind. URL: https://www.networkring.de/

link-joker.de

Genau wie auch bei Cylex handelt es sich hier um eine Suche für die DACH Region. Der Eintrag ist kostenfrei möglich oder wenn du einen Premium Eintrag möchtest für 21 Euro möglich. Das Design sieht zwar nicht so schön aus, dennoch bringt dieser Webkatalog etwas. URL: https://www.link-joker.de

Weitere gute Webkataloge zum Eintragen

Fazit zu den Webkatalogen

Wir hoffen, dass dir diese Liste der Webkataloge geholfen hat und wünschen dir nun viel Erfolg bei den Eintragungen. Solltest du dich für eine kostenfreie Analyse deiner Website interessieren, so nimm gerne Kontakt mit uns auf.
philipp
Über den Autor

Philipp Pistis ist seit 2009 Webdesigner und Programmierer. Er hat mit seinem Team bereits über 300 WordPress Projekte erfolgreich umgesetzt und teilt sein Wissen hier auf diesem Blog.

Folge mir auf LinkedIn

Passende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.