So bekommst Du HTML-Code in den WordPress Widget Titel

9. Februar 2018
Inhaltsverzeichnis[Anzeigen]

Seit der WordPress Version 4.9 ist es zwar möglich HTML Widgets zu nutzen, doch auch hier ist es leider nicht möglich den Titel anzupassen und HTML Befehle sind somit nicht möglich.

Damit Du im Widget Titel doch HTML einbauen kannst, nenne ich Dir ein paar Möglichkeiten.

Nutze das Plugin HTML Widget Titles

Mit dem WordPress Plugin HTML Widget Titles ist es möglich, dass Du doch HTML einbauen kannst. Das Plugin ist sehr klein und enthält kaum Code. Es führt nur ein Search and Replace aus um so HTML im Titel zu erlauben.

Code Schnipsel für die functions.php

Du möchtest keine weiteren Plugins installieren und deine WP Installation sauber halten? Dann kannst Du auch diesen Code Schnipsel nutzen:

// HTML-Code in Widget-Titeln ermöglichen
	function html_widget_title( $var) {
		$var = (str_replace( '[', '<', $var ));
		$var = (str_replace( ']', '>', $var ));
		return $var ;
	}
	add_filter( 'widget_title', 'html_widget_title' );

Quelle: GitHub
Dieser kurze Programmiercode macht aber eigentlich auch nichts anderes wie das Plugin. Es wird nach der eckigen Klammer gesucht und diese durch die spitzen Klammern ersetzt.

So denkt WordPress es sind die anderen Klammern im Einsatz, ersetzt diese aber dann damit HTML-Code möglich ist. So kann man auf faire Weise WordPress etwas überlisten.

Folgendes ist anschließend möglich:
Ihr [strong]Ansprechpartner[/strong] wird dann zu Ihr Ansprechpartner

Titel im Inhaltsfeld einbauen

Was auch geht ist, dass Du den Titel nicht im Titel Feld eingibst, sondern im Inhalt:
html code im widget titel
Du kannst das Titel Feld also einfach leer lassen. Gib deinem Titel eine Klasse um ihn über CSS anzusprechen. Über CSS kannst Du ihn dann entsprechend stylen z. B. so:

.footer-widget-titel {
color: white;
font-size: 16px;
font-weight: bold;
text-transform: uppercase;
}

Somit wird dein Titel in weißer Schrift, mit Schriftgröße 16 Pixel, in fett und in Großbuchstaben dargestellt.

philipp
Über den Autor

Philipp Pistis ist seit 2009 Webdesigner und Programmierer. Er hat mit seinem Team bereits über 300 WordPress Projekte erfolgreich umgesetzt und teilt sein Wissen hier auf diesem Blog.

Folge mir auf LinkedIn

Passende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.