Die 21 schönsten Webseiten Design Beispiele

30. Juni 2021 philipp pistis-coole websites-liste
Inhaltsverzeichnis[Anzeigen]

Welche Websites heben sich 2021 besonders hervor? In dem Dschungel aus zigtausenden Webseiten ist es schwer den Überblick zu behalten und der Monotonie zu entgehen. Das WWW ist voll mit nahezu identischen Seiten, welche mit den immer gleichen Templates erstellt wurden. Hat der User sich daran erstmal satt gesehen, denkt er sich höchstwahrscheinlich „Schön ist anders“.

In diesem Artikel möchten wir euch coole Websites aus Deutschland zeigen, welche sich „Abwechslung statt Einheitsbrei“ auf die Fahne geschrieben haben. Wir als Agentur sind immer auf der Suche nach innovativen Gestaltungsideen und schönen Webdesign Beispielen. In dieser Liste findet ihr die 21 besten und schönsten Webseiten aus Deutschland. Natürlich ist das unsere subjektive Meinung, aber macht euch gerne selber ein Bild.

Webdesign heisst mit der Zeit gehen, schöne moderne Websites für den Betrachter zu erstellen sowie Informationen einfach und gut aufzubereiten. Daher spielt bei unserer Auflistung auch der Aspekt Usability eine Rolle.

Die 21 schönsten Websites Deutschlands

1. Weinbau Strenger

philipp-pistis-die-schoensten-websites-deutschlands-screenshot_01

Die Internetseite des Weingut Familienunternehmens überzeugt durch den vollflächigen Slider auf der Homepage, welcher den kompletten Viewport einnimmt (auch responsive). Texte und Bilder sind „leichtfüssig“ angeordnet und die großen Hintergrundtexte wie „Auf Ihr Wohl“.

 

2. Superfood Gin

philipp-pistis-die-schoensten-websites-deutschlands-screenshot_02

Pastellfarben und (animierte) Illustrationen sind hier der Hingucker. Große wuchtige Überschriften fügen sich gut in die Gesamtkomposition ein und die verschiedenen wellenförmigen Divider runden die Seite schön ab.

 

3. Spiritfaktur

philipp-pistis-die-schoensten-websites-deutschlands-screenshot_03

Bei dieser Website gibt es nicht viel Inhalte (Texte), dennoch lohnt es sich hier mal vorbeizuschauen. Im Prinzip kann der User nur scrollen und am Ende ein Kontaktformular ausfüllen. Die Transitions sind hier sehr schön gelöst und bei der Vogelanimation kann man interaktiv werden, indem mit der Maus über den Schwarm „gefahren“ wird. Nettes Gimmick!

 

4. Silicon Allee

philipp-pistis-die-schoensten-websites-deutschlands-screenshot_04

Bei dem Berliner Unternehmen fällt sofort der spezielle Grünton ins Auge. Der ist dezent eingesetzt und gibt dem Ganzen eine frische Note. Anstatt mit bold Text zu arbeiten, greift man hier auf einen Marker-Effekt bei einzelnen Wörter zurück (grün).

 

5. Gymondo

philipp-pistis-die-schoensten-websites-deutschlands-screenshot_05

Ebenfalls aus Berlin kommt Gymondo, ein Anbieter für Fitness Workouts und mehr. Einfarbigkeit ist hier fehl am Platz. Die komplette Website ist schön bunt gestaltet. Die jeweiligen Programme werden in einem übersichtlichen Kachel/Karten-System präsentiert.

 

6. Meine Spielzeugkiste 

philipp-pistis-die-schoensten-websites-deutschlands-screenshot_06

Kindgerechte Bilder, große Schriften und viele bunte Farben – so sollte es sein bei Websites, welche sich auf Spielzeug spezialisiert haben. Die Seite wirkt aber nicht überladen und verzichtet auf überflüssige Effekte, was das Betrachten bzw. Shoppen sehr angenehm gestaltet.

 

7. Dark Horse

philipp-pistis-die-schoensten-websites-deutschlands-screenshot_07

Wir sind Innovationsaktivist*innen“ heißt es gleich auf der Homepage. Und das können wir zu 100% bestätigen. Die ganze Website ist höchst innovativ und eine Augenweide für das Designerherz. Kleine Animationen, eine links angeordnete Benennung der einzelnen Sektionen, das Zusammenspiel der Farben, Darstellung der Teamseite und sogar die Impressumseite sind außerordentlich schön anzuschauen. Chapeau!  

 

8. Technologie Werkstatt

philipp-pistis-die-schoensten-websites-deutschlands-screenshot_08

Bei der Technologie Werkstatt ist die Gestaltung der Navigation sehr gut mit Icons gelöst. Zweispaltige Grids mit Text und (speziell angeschnittenem) Bild sehen gut aus und bilden eine thematische Aufteilung der Seite.

 

9. SchapfenMühle

philipp-pistis-die-schoensten-websites-deutschlands-screenshot_09

Seit 1452 gibt es die Mühle, also ein seeeeeeehr altes Unternehmen. Auf der Website merkt man das jedoch nicht, ganz im Gegenteil. Moderne Fonts, professionelle Bilder und coole Effekte sind Bestandteile der Webseite. Längere Fließtexte werden gekonnt mit Bilder versehen und stören beim Lesen überhaupt nicht. Der gräulich sandige Hintergrund-Farbton ist sehr förderlich beim Durchstöbern der Seite.

 

10. Stoppt Kinderarmut

philipp-pistis-die-schoensten-websites-deutschlands-screenshot_10

Ein ernstes Thema kann auch knackig und bunt verpackt werden. Das beweist die Website #stopptkinderarmut, welche Teil der Bertelsmann Stiftung ist. Ein Design-Award für DIE schönste Website wird sie wahrscheinlich nicht gewinnen, aber Aufmerksamkeit erweckt sie auf jeden Fall mit grellen Farben und großen Headings. Zweck erfüllt!

 

11. Netzbewegung

philipp-pistis-die-schoensten-websites-deutschlands-screenshot_11

Alleine schon der Slider mit den minimalistischen Animationen lohnt sich angeschaut zu werden. Die dezenten Animationen auf der Website hauchen dem Ganzen Leben ein und irgendwas ist immer in Bewegung ohne aufdringlich zu wirken. Das geöffnete Menü ist ebenso eine Augenweide.

 

12. Staune Hause

philipp-pistis-die-schoensten-websites-deutschlands-screenshot_12

Das Zusammenspiel zwischen Bildsprache und Schrift funktioniert hier hervorragend. Prägnante Überschriften und unmissverständliche Bilder sorgen für Klarheit vom ersten Scroll an. Die Webseite wirkt sehr modern.

 

13. Huckleberry

philipp-pistis-die-schoensten-websites-deutschlands-screenshot_13

Bei Huckleberry (ohne Finn) fällt sofort die außergewöhnliche Farbkombination ins Auge. Darkslategray und indianred harmonieren wie einst das magische Dreieck beim VfB Stuttgart (Elber, Bobic und Balakov). Der Onepager setzt auf full width Bilder, Sliders und farblich angepasste Devider. Ein sehr schönes Gesamtbild!

 

14. Ingenia

philipp-pistis-die-schoensten-websites-deutschlands-screenshot_14

Verschiedene Grüntöne, angenehme Schriftarten und einfache Icons gestalten den Lesefluss bzw. das Scanning der Website sehr angenehm. Der CTA-Button rechts oben (Telefonhörer) ist sehr gut entwickelt – immer präsent und dennoch nicht störend.

 

15. Kiezbett

philipp-pistis-die-schoensten-websites-deutschlands-screenshot_15

Auf der Website des Berliner Unternehmens Kiezbett sind die Animationen von Text und Bild schön dezent gehalten. Selbige bilden eine gute Einheit und vermitteln die Informationen anschaulich und einfach. Gelbe, blaue und rote Akzente sind sparsam eingesetzt (Buttons, Störer). Die Internetseite kommt nicht super fancy daher, muss sie auch nicht. Das Design passt zum Produkt und ist keinenfalls von der Stange.

 

16. We Ain’t Plastic

philipp-pistis-die-schoensten-websites-deutschlands-screenshot_16

Wenn es um eine Preisvergabe für die coolste Website ginge, wäre diese Seite wohl ein heißer Kandidat. Der Onepager überzeugt durch Minimalismus und präzise Transitions. Schrift, Divider, Icons – alles sitzt nahezu perfekt. Das hier Design-Profis am Werk waren merkt man auf den ersten Blick.

 

17. WDR Zeitkapsel

philipp-pistis-die-schoensten-websites-deutschlands-screenshot_17

Ist das eine Website oder eher doch ein Videospiel?! Beim Durchklicken der Seite könnte man auf diesen Gedanken kommen. Super interaktiv und innovativ. So macht Geschichte Spaß! Diese coole Website bleibt auf jeden Fall im Gedächtnis.

 

18. Monoki

philipp pistis die schoensten websites deutschlands screenshot 18

Diese Zunge … hmm … Zunge … Upps, da kann man schon mal versacken bei der Animation. Das nennt man mal einen guten Aufmacher! Ganz klar ein Highlight dieser Auflistung. Die Hamburger Agentur hat hier eine sehr schöne Website auf die Beine gestellt. Viel Weißraum, Hübsche Überschriften und vieles mehr gibt es hier im Detail zu entdecken.

 

19. Beckett Design

philipp-pistis-die-schoensten-websites-deutschlands-screenshot_19

Zu viele Animationen und Effekte können schnell anstrengend werden, es ist ein schmaler Grat. Aber die Beckett Werbeagentur meistert diese Gratwanderung mit Bravur. Dieser Onepager macht einfach Spaß! Alle Sections trumpfen mit eigenen Hintergrundbildern und schönen Animationen auf.

 

20. Martin Walker

philipp-pistis-die-schoensten-websites-deutschlands-screenshot_20

Und noch ein Onepager. Sehr wenig Fließtext, große Headlines und eine animierte Grafik. Der wenige Content wurde bei dieser schönen Website sehr gut eingebaut und das Gesamtergebnis ist sehr nett anzuschauen.

 

21. Hochschule Harz

philipp-pistis-die-schoensten-websites-deutschlands-screenshot_21

Viel Inhalt wird bei der Hochschule Harz übersichtlich und strukturiert dargestellt. So wird bei der Website auf farbliche Kategorisierung (z.B. bei Studium) und Kartensystem (Home) gesetzt. Hauptmenü und Footer sind umfangreich, aber dennoch gut gegliedert. Studenten und Interessenten können sich hier gut zurechtfinden und umschauen.

Fazit

Dass es schwierig ist innovative und sich von der Masse abhebende coole Website zu finden, können wir zwar bestätigen – aber wer sucht, der findet. Unsere Auflistung mit den schönsten Websites Deutschlands ist natürlich nicht repräsentativ, sonder nur unserer eigener Blickwinkel. Auf jeden Fall könnte man noch viel mehr coole Websites hier mit aufnehmen, für einen ersten Überblick könnt ihr euch hier schöne Webdesign Beispiele anschauen.

Hannes Schlegel
Über den Autor

Hannes ist Webdesigner und teilt sein Wissen sowie seine Inspirationen gerne auf unserem Blog. Außerdem liebt er das Fotografieren und die Natur.

Passende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.