Empfehlung für kostenlose HTML Editoren

15. Februar 2021 Kostenlose HTML Editoren
Inhaltsverzeichnis[Anzeigen]
WordPress bietet Administratoren sehr einfache und übersichtliche Möglichkeiten der Contentpflege über das Backend an. Wer aber zusätzlich Plugins & Co. im HTML-Code bearbeiten möchte, benötigt dafür einen HTML-Editor. Die Auswahl an HTML-Programmen ist groß. Welcher ist der beste HTML & CSS-Editor? Wir haben uns bei den WordPress-Erweiterungen umgesehen.

Was ist ein HTML Editor und wozu brauche ich ihn?

HTML ist eine Entwicklersprache im Internet, mit der Codes geschrieben werden, die der Browser später in Webseiten übersetzt. Für die WordPress Webentwicklung sind eigene Editoren unverzichtbar, um die Übersicht über den Code zu behalten und sich die Programmierarbeit zu verschlanken. Die Auswahl eines passenden HTML-Editors ist immer eine ganz individuelle Angelegenheit, die sich sehr nach der eigenen Vorgehensweise beim Website schreiben und der Programmierarbeit richtet.

Was muss ein guter HTML-Editor können?

Der HTML-Editor erlaubt ausschließlich die Eingabe von Text. Wer über HTML Programme zum Beispiel Bilder einfügen möchte, muss dafür einen speziellen Codeschnipsel verwenden, der über die Auszeichnungssprache HTML definiert ist. Der Webbrowser kann diese Informationen erkennen und in eine korrekte Darstellung übersetzen. Weil der HTML-Code schnell unübersichtlich werden kann, helfen dir spezielle Features im Editor, die Übersicht zu behalten.
  • HTML-Entity Damit du in den Quellcode leicht Sonderzeichen einfügen kannst, sollte der Editor eine sogenannte „Entities Library“ besitzen. Per Klick wählst du das Zeichen aus, ohne lange Codezeichen eingeben zu müssen.
  • Autovervollständigung Über dieses Feature werden automatisch Codes vervollständigt. Wenn du zum Bespiel ein <img>-Tag aufmachst, wird es auch automatisch wieder geschlossen. Das spart die viel Zeit und Aufwand bei der manuellen Eingabe.
  • Verschiedenfarbige Syntax Dieses Feature weist zum Beispiel HTML-Tags andere Farben zu als den HTML-Attributen. Dadurch wird eine bessere Übersicht geschaffen und du findest dich selbst auf größeren Seiten besser zurecht.
  • Vorschaufunktion Dieses Feature ist aus unserer Sicht nahezu unverzichtbar. Bevor Änderungen final im HTML Programm gespeichert werden, kannst du sie dir über eine Vorschaufunktion anzeigen lassen.
  • Suchen- und Ersetzen-Funktion Wenn du zum Beispiel einen Fehler beim Webseite schreiben im Website HTML Programm gemacht hast, brauchst du dank dieses Features nicht den gesamten Quellcode danach zu durchsuchen. Du kannst dir alle betreffenden Codeschnipsel über die Funktion anzeigen lassen.
  • Code falten Ein wichtiges Feature, um die Übersicht zu behalten. Du kannst mit dieser Funktion alle Teile ausblenden, die für deine aktuelle Arbeit am Code nicht erforderlich sind.
  • Automatische Fehlererkennung Dieses Feature ermöglicht es dir, live Fehler im Quellcode zu erkennen und diese zu beheben. So kannst du dir später die aufwändige Fehlersuche sparen.

Was ist das beste HTML Programm?

Wichtig ist, ein HTML-Programm zu wählen, das zusammen mit HTML immer noch aktiv weiterentwickelt wird. Wenn Editoren schon seit geraumer Zeit nicht mehr an die neusten Standards angepasst wurden, dann werden sie dir langfristig nicht weiterhelfen. Wer als Webentwickler arbeitet, ist auf einen leistungsstarken Free HTML Editor angewiesen.

1. Notepad++: Kostenloses HTML Codes Tool

Dieser HTML Editor für Windows ist der Klassiker unter den HTML Programmen. Es ist insbesondere für junge Entwickler geeignet, die gerade ihre ersten Projekte mit einem Programm für HTML realisieren. Du kannst mit dem Programm HTML aber auch CSS bearbeiten; es handelt sich also um einen Editor HTML & CSS. Daneben funktioniert er auch für PHP und JavaScript. Neben den wichtigsten Eigenschaften, die der beste HTML Editor eben mitbringen muss, bietet Notepad++ zum Beispiel auch die Unterstützung von Plugins an, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt wurden. HTML Seite erstellen mit dem Programm Notepad++: Die Vorteile auf einen Blick • Ideal für Einsteiger geeignet • Funktioniert für HTML, CSS, PHP und JavaScript • Features: Geteilte Bildschirmanzeige, simultane Bearbeitung, Unterstützung von Drittanbieter-Plugins

2. CoffeeCup

Diesen HTML Editor gibt es sowohl in einer kostenlosen als auch in einer kostenpflichtigen Version. Er bietet Unterstützung für HTML, MarkDown und CSS an. Neben den Standardfunktionen beeinhaltet er auch einen integrierten Datentransfer per FTP-Programm, was ihn zu einem der besten, kostenlosen HTML-Editoren werden lässt. Du kannst im CoffeeCup HTML Editor Codeschnipsel zwischenspeichern, die du auch auf anderen Seiten verwenden willst – das spart viel Arbeit und macht den Entwicklungsprozess effizienter. In der Bezahlversion kommt dann noch zum Beispiel die Validierung des Codes hinzu. HTML Schreibprogramm CoffeeCup auf einen Blick: Der beste HTML Markup Editor • Kostenloser HTML Editor für HTML, CSS und Markdown • In der Basisfunktion großer Funktionsumfang • FTP Datentransfer & Codevalidierung (Kostenpflichtige Version)

3. Visual Studio Code

Dieses kostenlose HTML Programm stammt aus dem Hause Microsoft. Es ist allerdings nicht nur für Windows-Geräte, sondern auch für macOS und für Linux-erhältlich. Dadurch wird es dir ermöglicht, plattformübergreifend zu arbeiten und dabei auf den gleichen Funktionsumfang zuzugreifen. Ein tolles Feature: Du kannst diesen kostenlosen HTML Editor über Extensions erweitern und an deine Bedürfnisse anpassen. Alle 4 Wochen gibt es ein neues Update. Tutorials helfen jungen Entwicklern bei der Programmierarbeit. HTML Programmierung Freeware Visual Studio Code auf einen Blick • HTML Programm für plattformübergreifende Programmierarbeit • Regelmäßige Updates • Über Extensions an die eigenen Bedürfnisse anpassbar

4. Atom

Dieses kostenlose HTML-Programm begeistert Entwickler durch seinen modularen Aufbau. Der Kern des Programmes ist sehr schlank gehalten und kann durch sogenannte Packages beliebig erweitert werden. Du stellst dir damit deinen eigenen HTML CSS Editor zusammen, der ganz auf deine Bedürfnisse abgestimmt ist. Über ein besonderes Package kann Atom zu einer IDE ausgebaut werden, mit der du komplette Projekte verwalten und dadurch erkennen kannst, welche Variable zum Beispiel an welcher Stelle im Projekt vorhanden ist. Zu den Highlights gehört außerdem die integrierte Unterstützung für Git/Github. Du kannst den Atom Editor auf allen gängigen Betriebssystemen installieren. Kostenloser HTML CSS Editor für alle Betriebssysteme: Die Vorteile im Überblick • Modularer Aufbau/Durch Packages beliebig erweiterbar • Verwaltung kompletter Projekte möglich • Unterstützung für Git/Github

5. Sublime Text

Laut Umfragen nutzt etwa 1/3 der Entwickler diesen Editor für die HTML-Programmierung. Damit gehört das Sublime Text Programm definitiv zu den besten, kostenlosen HTML Editoren im Internet. Das Programm ist gleichzeitig für Windows, macOS und Linux verfügbar und kann durch Erweiterungen an deine Ansprüche angepasst werden. Durch die weite Verbreitung dieses Free HTML Programms gibt es mittlerweile eine sehr große Plugin-Bibliothek. Dank sehr gut strukturierten Tutorials ist die Einarbeitung in diesen Editor denkbar einfach. Es werden verschiedene Auszeichnungs- und Programmiersprachen unterstützt und die Oberfläche ist extrem aufgeräumt und strukturiert gestaltet. Ideal für Anfänger und Profis gleichermaßen geeignet. HTML Code Editor Sublime Text: Alle Vorteile im Überblick • Gehört zu den meistgenutzten, kostenlosen HTML Editoren • Für Windows, macOS und Linux verfügbar • Extrem aufgeräumte Oberfläche

WYSIWYG HTML Editoren für eine visuell orientierte Programmierarbeit

Magst du bei deiner Programmierarbeit lieber eine visuelle Orientierung? Dann ist der WYSIWYG HTML Editor die richtige Wahl für dich. Die Abkürzung steht für „What you see is what you get“. Änderungen werden in einem weitgehend originalgetreuen Dokument vorgenommen – tiefergehende Kenntnisse in HTML sind nicht nötig. Die Arbeit auf der grafischen Oberfläche erscheint vielen Entwicklern als übersichtlicher; Elemente können per Drag and Drop eingebaut werden. Allerdings fügen viele WYSIWYG-Editoren auch automatisch Tags ein, so dass du als Entwickler leicht die Kontrolle über deine Arbeit verlierst. Du findest auf dieser Seite eine Übersicht unserer Empfehlungen für kostenlose HTML Editoren , die aktiv weiterentwickelt werden. Welcher davon dein neuer HTML & CSS Editor wird, ist am Ende Geschmackssache. Nimm dir die Zeit, verschiedene Editoren zu testen und am Ende eine richtige Entscheidung für den besten, kostenlosen HTML Editor zu treffen.
Katrin
Über die Autorin

Katrin liebt es zu schreiben und interessiert sich schon lange für die Themen Content Marketing, WordPress und Design.

Passende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.