Google Chrome 85 hebt schnelle Seiten mit ‚Fast Page‘ Label hervor

18. August 2020 Google Chrome 85 hebt schnelle Seiten mit 'Fast Page' Label hervor
Inhaltsverzeichnis[Anzeigen]

Optimierte Ladezeiten sind wichtig und sind wie viele wahrscheinlich wissen ein Ranking Kriterium.

Ab Version 85 verfügt Google Chrome über eine Hervorhebung von Seiten (URLs) wenn diese schnell laden. Damit werden schnelle Ladezeiten nochmals wichtiger und sollten auf keinen Fall vernachlässigt werden.

Google legt großen Wert auf eine gute Nutzererfahrung (UX) und bezieht mit dieser neuen Chrome Version die Nutzerdaten im „Fast Page“ Label mit ein. Die Kennzeichnung wird erscheinen, wenn man eine Website öffnen möchte direkt unter der URL:

Fast page

Wir gehen stark davon aus, dass die Ladezeiten an Gewichtung zunehmen werden, auch wenn der Google Algorithmus ein Geheimnis bleiben wird.

Fast Label in Chrome bereits jetzt aktivieren

Das Label kommt mit Chrome 85 Beta und Du kannst dieses neue Feature bereits jetzt testen.

Öffne deinen Google Chrome Browser und schreibe dort
chrome://flags in die Browser Zeile

Anschließend ist es notwendig, dass Du diese Option aktivierst:
Context menu performance info and remote hint fetching

Weitere Vorteile von schnellen Ladezeiten

Nachdem ich immer wieder gefragt werde, warum man die Ladezeiten optimierten sollte, habe ich hier die 5 wichtigsten Gründe aufgeführt:

  • Laut einer Studie von KISSmetrics brechen 60 Prozent der Desktop User ab, wenn die Website länger als 3 Sekunden lädt
  • Schnelle Ladezeiten wirken sich positiv auf deinen Umsatz aus
  • Deine Website hat ein besseres Google Ranking, sodass mehr Besucher auf deiner Website sind
  • Google kann schnelle Websites besser crawlen
  • Deine Conversion Rate verbessert sich und Du hast geringere Ausgaben pro Conversion

WordPress Ladezeiten optimieren

Wenn Du eine WordPress Website hast, dann schaue Dir diesen Artikel von uns an: 10 Tipps um deine WordPress Ladezeit zu optimieren

philipp-pistis
Über den Autor

Philipp Pistis ist seit 2009 Webdesigner und Programmierer. Er hat mit seinem Team bereits über 300 WordPress Projekte erfolgreich umgesetzt und teilt sein Wissen hier auf diesem Blog.

Folge mir auf LinkedIn

Passende Artikel für Dich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.