Der perfekte Seitentitel / Title Tag

25. August 2020 Der perfekte Seitentitel / Title Tag
Inhaltsverzeichnis[Anzeigen]

Jeder kennt den Title Tag in den Google Suchergebnissen, doch dessen Wirkung wird immer wieder unterschätzt. Wer sich mit dem Seitentitel zu wenig beschäftigt, verschenkt wichtiges Potenzial um in den Suchmaschinen besser gefunden zu werden.

Beispiel für einen guten Title Tag

Title tag beispiel eines guten seitentitel

Der Seitentitel hat einen großen Einfluss auf die Platzierung in den Suchergebnissen. Je mehr sich deine Website dort von der Masse abhebt und desto einzigartiger ist der Titel Tag. Deine Website wird dann auch mehr Klicks erhalten was sich positiv auf die Klickrate (CTR) auswirkt.

Man nennt den Title Tag daher auch gerne SEO Titel und wird auch von den SEO Plugins so eingesetzt, wie zum Beispiel bei Yoast SEO.

SEO titel beiyoast

Der Seitentitel sorgt dafür, ob deine Website die passenden Interessenten auf deine Website bringt oder sie stattdessen die Mitbewerber Websites besuchen.

Wie sollte der optimale Seitentitel (Title) sein?

Wie wir oben schon erwähnt haben ist es sehr wichtig den Title Tag richtig einzusetzen.

Verspreche nichts, was du nicht auch halten kannst. Denn sonst kommen zwar vielleicht kurzeitig mehr Klicks, die Besucher werden aber enttäuscht sein und deine Seite gleich wieder verlassen.

Man kann den Titel auch mit einem Buchtitel oder Filmtitel vergleichen.

Ist der Titel interessant genug um die Rückseite des Cover zu lesen oder sich den Film anzusehen? Wähle den Seitentitel daher mit Bedacht!

  • Vermittle Alleinstellungsmerkmale
  • Mache Lust auf Mehr
  • Zeige deinem Besucher, dass er hier richtig ist
  • Löst diese Seite das Problem des Suchenden

Das ist gar nicht so einfach dort alles unterbringen, wenn die SEO Title Länge nur 55 Zeichen Platz anbietet.

Genau deshalb möchte ich Dir mit diesem Artikel helfen, damit du den perfekten Seitentitel erstellen kannst und durch diese SEO Optimierungen besser gefunden wirst.

Wenn du in den Quelltext der Website schaust, so wird dieser mit
<title>Der Titel deiner Webseite</title>

zu sehen sein. Doch in Zeiten in denen es moderne Content Management Systeme (CMS) wie zum Beispiel WordPress gibt, ist HTML gar nicht mehr so wichtig und brauchst das mit den spitzen Klammen nicht unbedingt zu verstehen.

So schreibst du den perfekten Seitentitel (Title)

  • Achte auf eine maximale Länge von 55 Zeichen, weil er sonst abgeschnitten wird
  • Prüfe die Titel deiner Mitbewerber und hebe dich von ihnen ab
  • Vermittle den Mehrwert (deine USPs) was man bei dir bekommt
  • Beschreibe in einfachen Worten worum es auf deiner Seite geht
  • Baue Handlungsauforderungen mit ein
  • Platziere deinen Hauptsuchbegriff am Anfang und am Ende das klickstarke Element

Der Webdesign Markt ist stark umkämpft, weshalb man sich auch in dieser Branche unbedingt stark auffallen sollte.

Weiter oben haben wir uns das Beispiel schon angesehen, doch nun wollen wir den Seitentitel noch weiter beleuchten und so musst du nicht immer hin- und herscrollen.

Title tag beispiel eines guten seitentitel

Anhand meines Title Tag wirst du wieder das gleiche Muster erkennen:

  • Ganz am Anfang habe ich mit einem Emoji gearbeitet um ein Sonderzeichen zu platzieren. Besonders die Medaille soll sehr klickstark sein und wird von Webdesign Agenturen gerne eingesetzt. Gute Seite für Emojis
  • Das Hauptkeyword (Suchbegriff) Webdesign Ulm wurde direkt danach genutzt, was sowohl für Google als auch Besucher sehr wichtig ist
  • Dann habe ich ein Trennzeichen platziert und noch zwei Leistungen vorgestellt, welche ebenfalls noch Keywords sind
  • Ganz am Ende noch „Gratis Beratung“ damit der Interessent weitere Vorteile hat

Interessante Fakten: Vor mehreren Jahren war es noch so, dass die Begriffe nach denen gesucht wurde, im Seitentitel fett hervorgehoben wurde. Dies wurde dann abgeschafft, aber wie du siehst wird der Suchbegriff in der Meta Beschreibung fett hervorgehoben.

In diesem Beitrag soll es zwar eigentlich nur um die Title Tags gehen. Doch damit der Seitentitel die maximale Wirkung erzielen kann, ist eine optimale Meta Description ebenfalls sehr wichtig.

Hier gilt im Prinzip das Gleiche, nur das Dir mehr Zeichen zur Verfügung stehen. Dort kannst du auch deine Suchbegriffe platzieren.

Nutze jedoch nur Keywords die auch auch deiner Website vorkommen und du die Suchintention des des Nutzers erfüllst. Wenn du die Keywords an den Anfang packst (wie im Beispiel Screenshot oben) dann wird dieser eher auffallen.

Aktualisiere deine Titel regelmäßig

Prüfe immer wieder mal die Suchergebnisse, um eventuell wieder nachjustieren zu können. Zum einen kann es nach längerer Zeit wieder neue Updates bei Google geben oder es gibt neue Mitbewerber in Google.

Beobachte die Klickrate in der Google Search Konsole damit diese noch besser werden können. Das ist natürlich ein Prozess und du wirst immer mehr Übung darin bekommen.

SERP Snippet Generator von Sistrix

Damit du deine Website für die Google Suchergebnisse optimieren kannst und dich von deinen Mitbewerbern abheben kannst, hat Sistrix ein cooles Tool entwickelt.

Mit Hilfe deren Snippet Generator kannst du selbst prüfen, wie der Titel und die Description dann in den Google Ergebnissen aussieht.

Hier geht es zum Snippet Tool:
https://app.sistrix.com/de/serp-snippet-generator

So optimierst du den Title Tag (SEO Titel) bei WordPress

Wenn du ebenfalls WordPress Nutzer bist, dann kannst du Dir ein SEO Plugin installieren und direkt bei der Inhaltsseite oder bei deinen Blog Artikeln die Meta Tags optimieren.

du hast dort eine Live Ansicht um direkt zu sehen wie es aussieht.

Beim Yoast SEO Plugin gibt es ein Ampel System, damit du den gesamten Blog Artikel für die Suchmaschinen optimieren kannst.

Hier findest du noch einen interessanten Artikel zum Yoast Plugin.

Fazit

Ich hoffe ich konnte dir einige gute SEO Tipps mit auf den Weg geben, damit du noch mehr aus der Masse herausstechen kannst. Das Optimieren der Titel geht recht schnell, doch du solltest dir ausreichend Zeit nehmen. Wenn du Interesse an einer Rundum-SEO-Betreuung für deine Website hast, können wir gerne einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren.

philipp-pistis
Über den Autor

Philipp Pistis ist seit 2009 Webdesigner und Programmierer. Er hat mit seinem Team bereits über 300 WordPress Projekte erfolgreich umgesetzt und teilt sein Wissen hier auf diesem Blog.

Folge mir auf LinkedIn

Passende Artikel für Dich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.